Link verschicken   Drucken
 

Neues TSF/MZF für die Freiwillige Feuerwehr Wangerooge

10.11.2018

--- Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Wangerooge --- 10.11.2018

 

Bereits 2016 wurde für das mittlerweile ausgemusterte TSF ( Landrover Defender) ein neues Fahrzeug als Ersatz gesucht. Etliche Fahrzeugtypen wurden angeschaut und Probe gefahren, aber die „eierlegende Wollmilchsau", wie Gemeindebrandmeister Torsten Stumpf das Fahrzeug nannte, war zunächst nicht dabei.


Mit einem Mercedes Sprinter als Allradfahrzeug mit der Möglichkeit diesen zum geländegängigen Allradfahrzeug aufzurüsten, war das neue Fahrzeug dann Ende 2017 gefunden. Umgebaut wurde das Fahrzeug von der Firma CarPhone.


Heute wurde das neue TSF/MZF feierlich vom Landrat Sven Ambrosy übergeben. Das neue Fahrzeug wird nicht nur als Löschfahrzeug in Kombination mit dem TSA-Anhänger genutzt, es ersetzt auch das benötigte MANV-Anhänger für Transport von Mannschaft und Material, aber auch als Rettungsfahrzeug im Gelände und als ELW für größere Schadenslagen und Katastropheneinsätzen wird das neue Fahrzeug zukünftig genutzt. Torsten Stumpf betonte, dass der neue Sprinter aber nicht mehr zur Tierrettung bei Seehundfunden genutzt wird.


Die Gesamtkosten für das neue Einsatzfahrzeug belaufen sich auf rund 105.000 € und sind somit mehr als doppelt so teuer, als die geplanten 50.000 € im Haushaltsplan der Inselgemeinde. Dank des wegfallenden MANV-Anhänger, konnte der Landkreis Friesland mit 50.000 € aushelfen, außerdem gab es Zuschüsse von 10.000 € aus der Feuerschutzsteuer und 7.500 € aus der Öffentlichen Versicherung. Zusammen mit dem Veräußerungserlös des alten Landrover Defenders musste die Gemeinde Wangerooge einen verbleibenden Anteil von rund 31.500 € finanziell aufbringen.


Für die Zukunft plant Torsten Stumpf für die Freiwillige Feuerwehr Wangerooge den Einsatz von Rollcontainern als Ersatz für die kostenintensiveren Anhänger. Die Mittel dafür sollen dann für den Haushalt 2019 angefordert werden, die Anschaffung wird aber eventuell über mehrere Haushaltsjahre verteilt werden müssen.


Der Landrat Sven Ambrosy, Bürgermeister Marcel Fangohr, Kreisbrandmeister Gerd Zunken und Michael Cordes von der Öffentlichen Versicherung gratulierten herzlich zum neuen Fahrzeug und wünschten allen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden ein gutes Gelingen in jedem Einsatz

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neues TSF/MZF für die Freiwillige Feuerwehr Wangerooge

Fotoserien zu der Meldung


Neues TSF/MZF für die Freiwillige Feuerwehr Wangerooge (10.11.2018)